Home virtueller Lauf

PostHeaderIcon virtueller Bad Hersfelder Lollslauf

 

Virtuell geht der 21. Bad Hersfelder Lollslauf in die nächste Runde

Nachdem die Präsenzläufe des Bad Hersfelder Lollslaufs nahezu alle absolviert sind, geht ab dem 1. Oktober der „Virtuelle Bad Hersfelder Lollslauf“ los. Hier kann jeder individuell starten, sich eine Strecke seiner Wahl suchen und bis zum 31. Oktober absolvieren. Die klassischen Lollslaufstrecken von 500m bis zur Halbmarathonstrecke sind im Angebot, aber auch individuelle Streckenlängen können gelaufen werden.

Bereits jetzt haben sich über 100 Starter/-innen für die virtuelle Variante der Veranstaltung angemeldet. Eine Startgebühr wird für den „Virtuellen Bad Hersfelder Lollslauf“ nicht erhoben, aber es ist die Mindestspende von 1,- Euro zu leisten. Nach oben ist der Spendentätigkeit keine Grenze gesetzt. Diese Spendengelder kommen nach Ende der Kampagne zur Hälfe der „Tour der Hoffnung“ für krebskranke Kinder zu Gute; die andere Hälfte geht an den Sportkreis Hersfeld-Rotenburg. Bereits vor dem offiziellen Start des „Virtuellen Bad Hersfelder Lollslaufs“ ist bereits eine Spendensumme von über 600,- Euro zusammengekommen.

Dass eine solche Variante des virtuellen Laufs auch Publikum außerhalb des Landkreises anspricht, macht die Starterliste schon jetzt deutlich. Von Berlin über Potsdam, Bielefeld, Emsdetten, Köln und Hamm ziehen sich die Wohnorte der Teilnehmer bis nach Dornstadt oder Augsburg.

Der Ski Club Neuenstein freut sich über weitere Teilnehmer und dankt den bereits engagierten Startern mit ihren großzügigen Spenden für einen sozialen Zweck.

Anmeldungen zum „Virtuellen Bad Hersfelder Lollslauf“ sind bis zum 31. Oktober 2020 möglich. Die Aktivitäten auf jeder individuellen Strecke werden über jede beliebige Lauf-App aufgezeichnet. Nach Ende der Aktivität lädt jeder Teilnehmer in seinem Kunden-Konto ein Foto der Aktivität hoch und weist damit seine Teilnahme nach. Auf der Internetseite werden alle Teilnehmer mit ihren Laufzeiten veröffentlicht. Selbstverständlich gibt es auch für die Teilnahme am „Virtuellen Bad Hersfelder Lollslauf“ eine spezielle Medaille, die ebenso über die Internetseite www.lollslauf.de bestellt werden kann, wie auch das traditionelle Lollslauf-Shirt. Die Zusatzartikel werden postalisch zugeschickt, die obligatorische Startnummer kann über die Anmeldebestätigung zum Selbstausdruck heruntergeladen werden.

Wer sich nochmals über den Ablauf des „Virtuellen Bad Hersfelder Lollslaufs“ informieren möchte, findet auf der Internetseite eine „Schritt für Schritt-Anleitung“ zum Download.

Aktualisiert (Mittwoch, 30. September 2020 um 15:50 Uhr)

 
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Pool-Sponsoren




Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Weitere Informationen Weitere Informationen.

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit unserer Cookie-Richtlinie einverstanden.