2000,- Euro Spende durch den virtuellen Bad Hersfelder Lollslauf

Große Freude bei zwei gemeinnützigen Einrichtungen, die durch den Erlös des virtuellen Bad Hersfelder Lollslauf je 1000,- Euro als Spende erhalten haben. Einerseits gehen 1000,- Euro an die Tour der Hoffnung (für krebskranke Kinder). Entgegengenommen wurde diese Spende durch Alexandra Pudwil, die seit Jahren in der Region Hersfeld-Rotenburg für diese Einrichtungen Spenden sammelt. Die zweiten 1000,- Euro gingen an den Sportkreis Hersfeld-Rotenburg. Christian Grunwald, als Vorsitzender des Sportkreises nahm die Spende entgegen.

-