Home

PostHeaderIcon Neueste Nachrichten

PostHeaderIcon Flüchtlingsprojekt „Let’s help“


PostHeaderIcon 17. Bad Hersfelder Lollslauf am 09. Oktober 2016

PostHeaderIcon 12. Ehrung zur Sparkassen-Regionalmeisterschaft

Sparkasse zeichnete die besten Läufer/-innen aus dem Kreisgebiet aus.
Schon zum zwölften Mal ehrte die Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg, Partner des Bad Hersfelder Lollslaufs seit der ersten Stunde, die besten Läuferinnen und Läufer, deren Wohnsitz im Kreisgebiet Hersfeld-Rotenburg liegt.
Fast 50 Sportlerinnen und Sportler  waren der Einladung der Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg gefolgt und am vergangenen Donnerstag zu der gesonderten Ehrung in der Hauptstelle erschienen.
Geehrt wurden jeweils die/der Erst-, Zweit- und Drittplatzierte jedes Laufes sowie die Erstplatzierten der Frauen-, Männer- und Mixed-Mannschaften beim Mannschaftslauf. Die Sparkasse hatte sich hierbei wieder viel Mühe gegeben und neben einer Urkunde konnte sich jeder Geehrte auch über ein Geschenk freuen.
Doch nicht nur die besten sportlichen Leistungen wurden prämiert, sondern auch die originellsten (Lauf-)Kostüme. Das schönste Outfit während des 17. Bad Hersfelder Lollslauf trug nach Ansicht der Jury das Mixed-Team  „Brauereimannschaft Team Jacobinus“. Platz zwei ging an die „LCM-Laufenten“, aus Rotenburg und den dritten Platz belegten die Aktiven vom Team „Schade und Sohn“.








Die einzelnen Sieger, Zweit- und Drittplatzierte in den Laufwettbewerben lauten:

1,3km Schülerlauf weiblich
Anastasia Tronicek LG Alheimer Rotenburg-Bebra - 00:04:37
Madeleine Schade - 00:05:14
Hannah Söllner Gesamtschule Obersberg - 00:05:21



1,3 km Schülerlauf männlich
Niklas Kürten TV Hersfeld - 00:04:18
Marvin Heenes LG Alheimer Rotenburg-Bebra – 00:04:38
Oskar Weber LC Marathon Rotenburg - 00:05:01



5km Volkslauf weiblich
Michaela Röder Sparkasse Bad Hersfeld-Rotenburg – 00:21:03
Anja Huth LC Marathon Rotenburg - 00:22:19
Pia Weber - 00:22:42



5km Volkslauf männlich
Philipp Stuckhardt – LG Alheimer Rotenburg-Bebra 00:16:52
Tim Niebergall TV Obersuhl - 00:19:39
Stefan Loll - 00:20:01



10km Volkslauf weiblich
Sandra Barborseck TV 03 Breitenbach – 00:39:39
Marike Grapengeter - 00:42:52
Simone Arnold SC Neuenstein - 00:44:37



10km Volkslauf männlich
Philipp Stuckhardt – LG Alheimer Rotenburg-Bebra 00:33:59
Sven Schilling - 00:38:50
Stefan Rink FSV Ersrode - 00:39:04

Halbmarathon weiblich
Kerstin Henkel - 01:39:33
Roswitha Selle Lauftreff Haunetal  - 01:46:57
Tamika Beyer,  LC Marathon Rotenburg - 01:49:01



Halbmarathon männlich
Thilo Köhler AN Bosserode - 01:28:41
Frank Ruppel - 01:29:51
Christian Daniel - 01:30:06



10km Mannschaftslauf weiblich
Sparkasse Bad Hersfeld Rotenburg - 00:54:20
Silke Buhlmann
Michaela Roeder
Daniela Asshauer
Annemarie Klöpfel
Silke Deiseroth
Judith Heinzerling



10km Mannschaftslauf männlich
Team Bickhardt Bau -  00:44:23
Lutz Bauer
Holger Sämann
Stefan Rehn
Benjamin Steinert
Michael Heß
Mario Stiebing



10km Mannschaftslauf mixed
364 Jahre TV 03 Breitenbach (Mixed) - 00:53:03
Anja Schwarz-Granzow
Jürgen Wilhelm
Heidrun Wilhelm
Jutta Buchenau
Heike Eckert
Wolfgang Fehling

 

PostHeaderIcon Schulpreise für Grundschulen und weiterführende Schulen vergeben

Auch bei der 17. Auflage des Bad Hersfelder Lollslaufs war die Beteiligung der umliegenden Schulen großartig. Ob Grundschulen, weiterführende Schulen oder auch berufliche Schulen, eine große Zahl von Schulen war hier aktiv. Die Schulpreise wurde gewonnen von:

"Stadtwerke Grundschulpreis":
1. Platz Herzbergschule Breitenbach 34 Teilnehmer und 79% aller Schüler nahmen teil
2. Platz Kreuzbergschule Philippsthal 82 Teilnehmer und 61% alle Schüler nahmen teil
3. Platz Schule im Baumgarten Bebra 19 teilnehmer und 31% aller Schüler nahmen teil

"Holzland Jung Schulpreis":
1. Platz Brüder-Grimm Gesamtschule Bebra 89 Teilnehmer und 17% aller Schüler nahmen teil
2. Platz Werratalschule Heringen 74 Teilnehmer und 13% aller Schüler nahmen teil
3. Platz Gesamtschule Obersberg 69 Teilnehmer und 9% aller Schüler nahmen teil

 

PostHeaderIcon Bewertungsportal

Hallo liebe Starter beim 17. Bad Hersfelder Lollslauf,

wenn ihr Lust habt, dann gebt doch mal eine Bewertung unseres Laufs hier ab. Wir danken euch allen für euer Kommen nach Bad Hersfeld und wir hoffen, dass ihr viel Spass bei der Veranstaltung hattet.

Die Laufergebnisse sind hier abrufbar. Jeder Teilnahmer kann sich hier auch seine persönliche Urkunde ausdrucken. Die Zieleinlaufvideos sind gerade online gestellt worden!

Euer Lollslauf-Orga-Team

 

PostHeaderIcon Streckenrekord durch den PSV Grün-Weiß Kassel im 10km Mannschaftslauf Männer

3850 Starter beim 17. Bad Hersfelder Lollslauf

 

Top-Leistungen bei wiederum optimalem Laufwetter zeichneten auch den 17. Bad Hersfelder Lollslauf aus. Auch die etwas gesunkene Teilnehmerzahl tat da der guten Stimmung bei Organisatoren, Startern und den vielen Zuschauern keinen Abbruch. Immerhin gingen erneut 3850 Aktive auf die Strecke durch die Innenstadt von Bad Hersfeld. Zahlreiche Prominente aus Politik, Wirtschaft und Sport waren auf dem Linggplatz versammelt und bildeten einen würdigen Rahmen für alle Starter. Die beiden Schirmherren Manuela Schmermund nd Thomas Fehling schickten mit ihrem Startschuss die Aktiven des Halbmarathons auf die Strecke. Weitere Ehrengäste wie die Schützinnen Jaqueline Orth und Pamela Bindel sowie Staatsminister Michael Roth, Landrat Dr. Koch, Mitglied des Landtages Thorsten Warnecke und Vertreter der Sponsoren standen für Interviews zur Verfügung. Einen überraschenden Besuch stattete die ehemalige Vize-Weltmeisterin im Schwimmen, Annika Mehlhorn, der Veranstaltung ab.
Begonnen hat der sportliche Trubel mit dem Schülerlauf über 1,3km. Insgesamt waren 854 Schüler für die kürzeste Strecke gemeldet. Die Leistungen bei den Siegern sind hier ebenso zu würdigen, wie der Zieleinlauf der mit 3 Jahren jüngsten Teilnehmer. Bei den Schülerinnen siegte Anastasia Tronicek in einer sehr guten Zeit von 4:37. Bei den Schülern gewann Vaclav Bednarsky (4:00) aus Sumperk, der im letzten Jahr noch den zweiten Rang belegt hatte. Seine Zeit verbesserte er gegenüber dem Vorjahr um 29 Sekunden.  Über 5km verteidigte Katerina Divisova ihren Titel in einer Zeit von 18:50 Uhr während bei den Männern Philipp Stuckhardt erstmals die 5km (16:52) gewinnen konnte. In 16:52 gelang Stuckhardt auch eine wirkliche Spitzenzeit.
Die 10km-Strecke wurde von Olympiateilnehmerin Lisa Hahner in einer Zeit von 39:20 gewonnen, während bei den Männern Ilyas Iman von der LG Fulda in 33:58 gewann. Nur eine Sekunde dahinter kam Philipp Stuckhardt ins Ziel, dem die Doppelbelastung offensichtlich nichts ausmachte. Über den Halbmarathonerfolg freute sich mit großem Vorsprung Astrid Staubach aus Marburg in einer Zeit von 1:28,13. Marcel Krieghoff (1:10,34) aus Erfurt siegte bei den Männern.  Im 10km-Mannschaftslauf Männer ging der PSV Grün-Weiß Kassel (34:57) mit einer Spitzenmannschaft an den Start pulverisierte den Streckenrekord des TV Breitenbach aus dem Jahr 2004 um 1:16 Minuten. In der Besetzung Tom Ring, Jens Nerkamp, Anbessajer Hagot Bisrat, Hassan Jama Ise, Ybekal Daniel Berye dominierte der PSV diese Disziplin.  Bei den Mixedteams gewonnen die Gäste aus Sumperk in 46:06. Die Dietefrauen gewonnen die Mannschaftswertung der Frauen in 54:17.

Insgesamt wurde die Veranstaltung sowohl von der Verbandsaufsicht des Hessischen Leichtathletik Verbandes als auch von zahlreichen Teilnehmern wieder als eine der besten in Hessen gelobt. Das Glück mit dem Wettergott haben die Organisatoren ohnehin gepachtet.

 

 

PostHeaderIcon Ergebnisse 17. Bad Hersfeld Lollslauf

Wie im vergangenen Jahr hatte der SC Neuenstein auch in diesem Jahr mit der Ausrichtung des 17. Bad Hersfelder Lollslaufs großes Glück mit dem Wetter. Die Sonne kam ab und zu hinter den Wolken vor und es blieb bis zum letzten Zieleinlauf trocken.

Die drei Erstplatzierten veröffentlichen wir hier. Alle Ergebnisse und auch die Altersklassenwertungen sind über www.davengo.com

 

Schülerlauf 1,3km weiblich

1. Anastasia Tronicek 04:37 Geistalschule
2. Aaliha Bernhardt 04:53
3. Junia Auel 05:00

Schülerlauf 1,3km männlich

1. Vaclav Bednarsky 04:00
2. Niklas Kürten 04:18 Konrad Duden Schule
3. Marvin Heenes 04:38

5km weiblich

Katerina Divisova 18:50 Sumperk
Madita Hendriks 20:22 Reit- und Fahrverein Beiserhaus-Rengshausen e.V.
Johanna Schneider 20:41 TV Waldstr. Wiesbaden

5km männlich

Philipp Stuckhardt 16:52 LGA Rotenburg Bebra
Vojtech Bednarsky 17:10 Sumperk
Daniel Latzel 17:29 LG Fulda

10km Handbike Starter

Bernd Beyer
Christoph Dickow
Guido Keil
Rolf Lang
Andreas Porzelle

Halbmarathon weiblich

Astrid Staubach 1:28:13 Ultra Sport Club Marburg
Alexandra Wolf 01:34:44
Katrin Müller 01:36:32 LT Freigericht


Halbmarathon männlich

Marcel Krieghoff 01:10:34 SC Impuls Erfurt
Julian Häßner 01:14:06 SC Impuls Erfurt
Andebrhan Teklhamanot 01:14:38 PSV Grün-Weiß Kassel

10km weiblich

Lisa Hahner Run2Sky 39:20
Sandra Barborseck TV 03 Breitenbach 39:39
Marike Grapengeter Tanzstudio Birgitt Fründ 42:53

10km männlich

Ilyas Iman LG Fulda 33:58
Philipp Stuckhardt LGA Rotenburg-Bebra 33:59
Lorenz Rau LG Fulda 34:11

10km Mannschaftslauf Männer

1. PSV Grün Weiß Kassel 34:57
2.  Sumperk 39:17
3.  TeamBickhardt Bau 1 44:23

10km Mannschaftslauf Frauen

1. Dietefrauen 54:17
2. Sparkasse Bad Hersfeld Rotenburg Damen 54:20
3. LCM Laufenten 55:58

10km Mannschaftslauf Mixed

1. Sumperk 2 46:06
2. 364 Jahre TV 03 Breitenbach 53:03
3.STRABAG TEAMSRUN 54:55



 

PostHeaderIcon Tolles Rahmenprogramm mit Anschluss „Rock den Lauf“ - 4000 Teilnehmer werden angestrebt

Da ist den Verantwortlichen des SC Neuenstein und des Orga-Teams wieder ein bunter Mix aus sportlichen Highlights und bester Unterhaltung beim 17. Bad Hersfelder Lollslauf gelungen, um die vielen Läuferinnen und Läufer, aber auch die hoffentlich zahlreichen Zuschauer am Sonntag bestens zu unterhalten.

Talk mit Werner Damm und den Hahner-Zwillingen in der Schilde-Halle

Es ist mittlerweile zu einer festen Tradition geworden am Vorabend des eigentlichen Laufevents gemeinsam in der Schilde-Halle die Nudelparty zu feiern.
Neben dem Auffüllen des Kohlenhydratspeichers haben alle Teilnehmenden die Möglichkeit am Samstag, den 8. Oktober, sich beim Rahmenprogramm der Nudelparty auf den Lauf einzustimmen.
Wer sich noch kurzentschlossen für den 17. Bad Hersfelder Lollslauf anmelden will, hat dazu am Samstag bereits ab 16 Uhr in der Schilde-Halle die Gelegenheit. Bis zum Beginn der Nudelparty um 18.00 Uhr wird DJ Horst Günther für Stimmung sorgen. Spannende Talkrunden, Livemusik und Tanzvorführungen gehören auch in diesem Jahr zum Programm. Moderator Reinhard E. Matthäi wird durch die gesamte Veranstaltung führen und die Gäste mit Informationen versorgen.

Zu einem Höhepunkt des Abends wird der Talk mit dem ehemaligen Fernsehmoderator Werner Damm und den Hahner-Zwillingen gehören. Unter anderem werden Anna und Lisa Hahner über ihren Marathonlauf bei den diesjährigen Olympischen Spielen in Rio berichten. Wie man als Läufer gesund und fit durch das Jahr kommt, darüber wird die Extremsportlerin, Trainerin und Sporttherapeutin Corinna Eckardt informieren. Für Unterhaltung sorgen die Sunny Girls mit ihrem Tanzauftritt und der Bad Hersfelder Musiker und Liedermacher Frederik Weiser mit einem Liveauftritt mit Gitarre und Gesang.
Besondere Teilnehmer, wie u. a. die „dienstälteste“ Lollslauf-Mannschaft „the Flying Panzerknackers“ kommen an dem Abend auch zu Wort. Zu der Nudelparty sind nicht nur die Lollslauf-Teilnehmer eingeladen. Eine Portion Nudeln kostet 4 Euro, der Eintritt ist frei.

Weiterlesen...

 

PostHeaderIcon Parkmöglichkeiten - 17. Bad Hersfelder Lollslauf 2016

Informationen zu Parkmöglichkeiten rund um  den 17. Bad Hersfelder Lollslauf 2016!


Folgende kostenfreie Parkplätze stehen am Samstag, 08. und Sonntag, 09. Oktober 2016 zur Verfügung:

- im Rechberggelände (bei "tegut"  und „OBI“)
- An der Hochbrücke
- Knottengasse

An den obigen Parkflächen sind Schilder angebracht, die den Weg zum Wettkampfzentrum weisen.

Weiterhin sind folgende Parkhäuser geöffnet:

Parkhaus "Schildepark", Seilerweg:
Samstag. 08. Oktober 2016 : 16.00 bis 21.00 Uhr - kostenfrei
Sonntag, 09. Oktober 2016: 8.00 bis 24.00 Uhr - kostenfrei (bis zum Ende der Veranstaltung Rock den Lauf)

Parkhaus "City-Galerie":
Samstag, 08. Oktober 2016:   normale Öffnungszeiten und normaler Tarif
Sonntag, 09. Oktober 2016:  8.00 bis 20.00 Uhr -  Tageskarte für € 2,00 - pauschal - unabhängig von der Parkzeit

 

PostHeaderIcon ROCK den Lauf mit der G-Punkt Band

Rock den Lauf Kurzfristig hat sich der SC Neuenstein dazu entschieden, nach der eigentlichen Laufveranstaltung den 17. Bad Hersfelder Lollslauf in der Schilde-Halle mit einer Party ausklingen zu lassen. Unter dem Titel "ROCK den Lauf" sind alle Helfer, Läufer und Musikinteressierte gerngesehene Partygäste. Einlass ist ab 20.00 Uhr, die Livemusik beginnt ab 20.30 Uhr. Kurzfristug konnte die Band G-Punkt verpflichtet werden. Präsentiert wird die Veranstaltung von der Hersfelder Zeitung.


Mit der Band G-Punkt erwartet die Partypeople eine atemberaubende Show. Denn hier stehen Spaß und Party im Vordergrund. Die Musiker, die ohne Frage alle ihr Handwerk bestens verstehen, bieten nicht nur etwas für das Ohr, sondern für alle Sinne. Top-aktuelle CHARTKRACHER, hippen DANCE-Tracks von HOUSE bis ELECTRO und kultige PARTY- und ROCKklassiker, umrandet von jeder Menge Showeinlagen - das alles ist G-PUNKT.


Doch Vorsicht, Besucher einer Party mit G-PUNKT berichten von erheblichen Risiken und Nebenwirkungen: Durchgetanzte Schuhe und tagelange Heiserkeit, Tanzfieber, Kreisch-Attacken, ohrenbetäubendes Mitsingen und am Ende erschöpft und glücklich zu Boden sinken. Und wissen, dass man beim nächsten Mal wieder
dabei sein muss. Mit Ihrer unkomplizierten Publikumsnähe lassen die fünf den Funken auch auf mögliche "Armeverschränker" und Tanzmuffel überspringen. Also anschnallen und Spaß haben - und mit G-PUNKT dem Höhepunkt des Abends entgegenfeiern.


Der Eintritt kostet 8,- Euro (alle Helfer des Bad Hersfelder Lollslaufs werden eingeladen). Die VVK-Stellen sind ab Dienstag 4. Oktober die Brillenschmiede und das Wortreich in Bad Hersfeld. Die Abendkasse ist selbstverständlich auch geöffnet.

Link zu youtube G-Punkt Die Band

Besucht unsere Veranstaltung auf Facebook und teilt uns mit, ob ihr teilnehmen werden. Wir freuen uns auf euch.

G-Punkt Die Band

 

PostHeaderIcon Letzter Vorbereitungslauf mit knapp 400 Teilnehmern

Die Sonne lugte wieder hervor, als die Kinder der Kirchengemeinde Neuenstein die diesjährigen Lollslauf-Shirts in schickem blaugrau vorstellten. Für die Verpflegung alle Läufer mit Getränken sorgten wieder die Sponsoren RhönSprudel und die Eschweger Brauerei. Gesprächsthema Nr. 1 unter den Aktiven war die Wetterprognose für den kommenden Sonntag und da machen die Vorhersagen ja Mut, dass am 9. Oktober wieder typisches Lollslaufwetter herrschen wird - Sonne bei recht frischen Temperaturen.




 

PostHeaderIcon Meldeschluss naht

Achtung! Am 28.09.2016 um 23.59 Uhr endet der Meldeschluss für den diesjährigen Bad Hersfelder Lollslauf. Anschließend sind nur noch Nachmeldungen am Veranstaltungswochenende möglich. Hier wird dann eine Nachmeldegebühr in Höhe von 5,- Euro fällig.

 

PostHeaderIcon Neue Strecke beim Halbmarathon - neue Kosten

Einige Änderungen beim 17. Bad Hersfelder Lollslauf - Bereits 1.000 Starter

Der 17. Bad Hersfelder steht am 9. Oktober vor der Tür und bereits jetzt sind über 1.000 Aktive für den Start angemeldet. Mit diesem Stand der Anmeldungen bewegen sich die Organisatoren genau im Rahmen der Vorjahre, was auf wieder etwa 4.000 Starter abzielen wird.

Die 17. Auflage des Bad Hersfelder Lollslaufs wartet mit einigen Neuerungen auf. So sind die Startzeiten nochmals angepasst worden. Grund hierfür waren die bisher sehr langen Einsatzzeiten der Streckenposten, die teilweise in den Fuldaauen und auf weiteren Streckenabschnitten über sieben Stunden aktiv waren. Mit der Neuregelung können diese Zeiten auf etwa vier Stunden reduziert werden. Die neuen Startzeiten wirken sich auch positiv auf den Halbmarathon aus. Hier führt der neue Zeitplan zu einer leeren Strecke, insbesondere für die schnellen Sportler, die bisher relativ zügig auf die Aktiven des 5-Kilometer-Laufs aufgelaufen sind.
Für die Starter des Halbmarathons wird es aber nicht nur eine neue Startzeit geben, sondern auch eine zum Teil neu gestaltete Strecke. Durch die Renaturierungsmaßnahmen im Bereich der Fulda in Richtung Eichhof, musste eine neue Streckenführung gefunden und vermessen werden. Die Lösung besteht derzeit in einer kurzen Wendestrecke, wo die Läufer durch Streckenposten und Markierungen geleitet werden. Auf einer Länge von etwa 100 Metern begegnen sich hier die Aktiven. Ein genauer Streckenplan, sowie alle Detailinformationen zu den Startzeiten finden sich auf der Internetseite www.lollslauf.de.

Die Organisatoren des SC Neuenstein waren zudem gezwungen, die Startgebühren geringfügig um 50 Cent zu erhöhen. Grund hierfür liegt in der vom Deutschen Leichtathletik Verband (DLV) eingeführten Läufer-Maut. Die Gebühr wird also vom SC Neuenstein erhoben, aber direkt an den Hessischen Leichtathletik Verband (HLV) in Vertretung für den DLV weitergeleitet.

In den kommenden drei Wochen finden an jedem Sonntag weitere Vorbereitungsläufe statt. Um 9.30 Uhr ist der Treffpunkt am Linggplatz in Bad Hersfeld, um anschließend unter Anleitung die einzelnen Strecken zu trainieren und zu testen. Die Anmeldung für den 17. Bad Hersfelder Lollslauf ist bis zum 28. September unter www.lollslauf.de noch online möglich. Anschließend werden nur noch Nachmeldungen direkt am Veranstaltungswochenende entgegengenommen. Aufgrund des dadurch erhöhten Aufwandes wird hierfür eine Nachmeldegebühr in Höhe von fünf Euro fällig.
Am 8. Oktober ist das Wettkampfzentrum ab 16 Uhr geöffnet. Hier können Startunterlagen abgeholt werden. Ab 18 Uhr wird eine Nudelparty mit Rahmenprogramm stattfinden. Am Veranstaltungstag selbst öffnet das Wettkampfzentrum um 8 Uhr.

Startgebühren:
Schülerlauf 1,3 km 4,00 Euro
Handbike 10km 8,00 Euro
Nordic Walking 10km 10,00 Euro
Einzellauf 5,0 km 11,00 Euro
Einzellauf 10,0 km 13,00 Euro
Halbmarathon 15,00 Euro
Mannschaftslauf 10km 70,00 Euro
Startzeiten:
09:35 Uhr - Schülerlauf 1,3 km
10:00 Uhr - Einzellauf 5,0 km
10:45 Uhr - Handbiker 10 km
10:50 Uhr - Halbmarathon 21,1, km
12:00 Uhr - Nordic Walking 10 km
13:00 Uhr - Einzellauf 10 km
13:30 Uhr - Mannschaftslauf 10 km +++

 
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner
Banner

Pool-Sponsoren